top of page

Matcha Cookies

Die leckeren Cookies hat unsere liebe Anita für dich kreiert.


Wenn Du die Kombination von Matcha und weisser Schokolade auch so heiss liebst, dann probier dieses Rezept unbedingt aus! Passend zu jeder Jahreszeit kannst Du Deine Liebsten mit dieser süssen Überraschung immer begeistern.


Das brauchst du


¾ Cup weiche Butter

1 Cup brauner Zucker

1 Ei

2 TL Vanillepaste

2-3 TL Everything.Matcha Cooking Matcha oder Ceremonial Grade

2 Cup Dinkelmehl

2TL Maisstärke

1TL Natron

1 grosse Prise Salz

1 ¼ Cup weisse Schokolade gewürfelt


So gehts



Rühre die weiche Butter mit dem Zucker für 3-4 Minuten.


Gib das Ei und die Vanillepaste dazu.


Mische die trockenen Zutaten drunter. Zuletzt kommen noch die

weissen Schokoladenstücke dazu.


Forme mit einem Eisportionierer halbe Kugeln (ganze sind viel zu gross) und lass sie mindestens 30 Minuten oder über Nacht ruhen.


Verteil die Kugeln mit grossem Abstand auf dem Blech (bei mir passen immer max 8 -9 Stk drauf) und lasse sie nochmals eine halbe Stunde zimmerwarm werden. Drücke sie mit etwas flachem ganz leicht an.


Backe dann die Cookies für 12-15 Minuten bei 175Grad Ober/Unterhitze. Wenn die Cookie einen leicht goldigen Rand bekommen, sind sie gut. Zum Zeitpunkt, wenn Du sie aus dem Ofen nimmst, sind sie noch ganz weich und härten erst aus wenn sie erkaltet sind.


Arbeite also mit 2 Blechen um die nächste Ladung in den Ofen zu schieben oder sei ganz vorsichtig, wenn Du sie vom Blech nimmst.


Geniesse die leckeren Matcha Cookies!!


Ich wünsche dir viel Freude und Genuss.

xoxo deine Any





















37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page