top of page

AGB's

1.Bestellung und Zustandekommen eines Vertrages 

 

1.1 Durch Abschluss des elektronischen Bestellvorgangs über unseren Onlineshop können Sie Waren bestellen. Bei Auswahl eines oder mehrerer Produkte werden Letztere in den virtuellen Warenkorb gelegt. Im Warenkorb können alle zugeordneten Produkte eingesehen werden. Zusätzlich kann dort sowohl die Anzahl der bestellen Produkte ergänzt, entfernt oder ein Gutscheincode eingegeben werden. 

 

1.2 Über die Schaltfläche «Weiter zur Kasse» werden Sie zur Eingabe der für den Versand relevanten Informationen sowie zur Auswahl einer Zahlungsart aufgefordert. Vor Abschluss der Bestellung werden Ihnen alle für die Bestellung relevanten Informationen zusammengefasst angezeigt. 

 

1.3 Über die Schaltfläche «Kostenpflichtig Bestellen» wird der Bestellvorgang beendet. 

 

1.4 Die Bestellung stellt ein bindendes Angebot dar und Sie erhalten eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt wird und ausgedruckt werden kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. 

 

 

2. Preise 

 

Für Bestellungen gelten die zum Zeitpunkt für die Produkte aufgeführten Preise. Alle genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer der Schweiz. Irrtum, Schreibfehler- und sonstige Änderungen bleiben vorbehalten. Die MwSt. Nummer lautet CHE-103.756.709.

 

3. Zahlungsbedingungen
 

Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. (Direkte Banküberweisung, PayPal, Twint, Visa, MasterCard, PostFinance E-Finance und PostFinance Card) Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, gelten deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

 

3.1. Bei «Direkter Banküberweisung» kommt der Vertrag erst mit der Zahlung, ohne Abzüge, zustande. Die dazu nötigen Angaben sind auf der Bestellbestätigung ersichtlich. Findet keine Zahlung innerhalb 5 Tagen statt, wird die Bestellung unsererseits gelöscht. Sämtliche Rabatte, spezielle Angebote etc. verfallen mit der Löschung. 

 

4. Lieferbedingungen und Versand 

 

Das Versenden erfolgt i.d.R. nach Zahlungseingang nach 1-5 Werktagen. Wir versenden Pakete mit der Schweizerischen Post. Die Lieferung innerhalb der Schweiz und Lichtenstein ist ab einem Rechnungsbetrag von CHF 100 kostenfrei und wird mit B-Post versendet. Vor der «Kostenpflichtigen Bestellung» stehen weitere Versandoptionen zur Auswahl. 

 

4.1. Sollte die Ware aufgrund höherer Gewalt oder Produktionseinstellung nicht lieferbar sein oder Everything Matcha die bestellten Produkte nicht unter zumutbaren Bedingungen beschaffen kann und sollte diese Umstände erst nach Vertragsabschluss eingetreten und nicht durch Everything Matcha zu verantworten sein, so wird Everything Matcha von der Lieferpflicht befreit. Sollten Ereignisse, die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen – durch Streik, behördliche Anordnungen oder Ähnliches – hat Everything Matcha Verzögerungen auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. 

 

5. Warenverfügbarkeit 

 

Sollten zum Zeitpunkt der Bestellung Produkte nur vorübergehend nicht verfügbar sein, wird Ihnen dies sofort per Mail mitgeteilt. 

 

Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Der Verkäufer ist ebenfalls berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird der Verkäufer bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich zurückerstatten. 

6. Meine Bestellung wurde beschädigt.

 

Die erhaltene Ware ist vom Empfänger auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen. 

 

6.1. Mängel sind unverzüglich zu beanstanden und uns per Mail an hello@everythingmatcha.ch mitzuteilen. Sobald das Paket unserem Vertragspartner bei der Schweizerischen Post abgegeben wird, obliegt die Sorgfaltspflicht bei der Schweizerischen Post. Beschädigungen von Sendungen und dadurch beschädigte Produkte sind der Schweizerischen Post innerhalb von 8 Tagen zu zeigen. 

 

7. Annahmeverweigerung 

 

Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Waren, werden die entstandenen Kosten verrechnet. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages bleibt hiervon unberührt. 

 

8. Mein Paket kommt nicht an 

 

Sie erhalten von uns ein Versand-E-Mail. Wird das Paket nicht zugestellt, informieren Sie uns bitte per Mail an hello@everythingmatcha.ch und wir geben Ihnen die Track and Trace Nummer bekannt. 

 

9. Kann ich meine Sendung verfolgen 

 

Schicken Sie uns eine Mail an hello@everythingmatcha.ch und wir geben Ihnen Ihre Track and Trace Nummer bekannt. 

 

10. Umtausch 

 

Ein Umtausch ist nicht möglich. 

 

11. Rückgaberecht 

 

Es besteht kein Rückgaberecht. 

 

12. Eigentumsvorbehalt 

 

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers. 

 

13. Vorbehalt 

 

Unser Angebot ist freibleibend. Es bleibt uns vorbehalten die vorliegende AGB jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden. 

 

14. Gerichtsstand / Anwendbares Recht 

 

Gerichtsstand ist Frauenfeld. Im Falle von Streitigkeiten gilt ausschliesslich das Schweizer Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch. 

15. Persönliche Daten

 

15.1. Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäss den gesetzlichen Bestimmungen. 

 

15.2. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. 

 

15.3. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die vom Verkäufer über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. 

 

15.4. Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer finden sich in der Datenschutzerklärung. 

 

16. Salvatorische Klausel 

 

16.1. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein, oder der Vertrag eine Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft. 

 

17. Datenschutz 

 

Der Datenschutz ist auf der Webseite vermerkt.

 

Disclaimer 

 

Alle Informationen der Produkte wurden sorgfältig auf ihre Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft. Dieses Factsheet enthält und ersetzt keine medizinischen Ratschläge und ist als Anregung und zur Wissens- Dokumentation gedacht. Die Tipps sind nicht als medizinische Behandlung geeignet. Bei körperlichen Beschwerden oder Schwangerschaft bitte sich an den Arzt oder Therapeuten wenden. Der Konsument haftet für individuelle Probleme, die aus der Umsetzung des Produktes entstehen. 

©Alle Rechte vorbehalten. Die Weiterleitung, das Kopieren oder die anderweitige Nutzung oder Verbreitung des Dokumentes ist nicht gestattet. 

 

Stand: März 2023 

bottom of page